Webinar_Webpage-1280x720_6.6

Content Marketing Kompaktkurs

#5: So erreicht dein Content potenzielle Kunden

So, nun hast du also die Erlaubnis erhalten, deinem Interessenten regelmäßig zu schreiben. Mache jetzt aber nicht den Fehler, ihn zu langweilen, denn sonst trägt er sich ganz schnell wieder aus deiner Liste aus.

So, wie es die Ich-Webpage gibt, schicken viele Unternehmer auch einen Ich-Newsletter, du hast so etwas sicher schon gesehen – wen interessiert so etwas! Daher hier 3 wichtige Tipps zu deinem Newsletter.

Erstens: Dein Interessent will nur wissen, was du für IHN tun kannst, er interessiert sich nicht für dich. Traurig aber wahr!

Zweitens: Die Zeit deines potenziellen Kunden ist kostbar. Mit deinem Mail unterbrichst du ihn bei dem, was er eben tut, fasse dich also kurz und schicke pro Newsletter nur eine Information.

Drittens: Setze eine klare Handlungsaufforderung, meist ist das ein Link, auf den er klicken soll. Ja, auch hier, nur eine Aufforderung, nur ein Link, aber diesen kannst du mehrfach im Mail-Text setzen.

Soweit zum Aussenden eines Newsletters. Noch professioneller ist es, wenn du stattdessen auf Auto-Responder setzt.

Während ein Newsletter zur gleichen Zeit an alle potenziellen Interessenten geschickt wird, ist ein Auto-Responder noch individueller abgestimmt. Du kannst ganze Sequenzen davon an bestimmte Personen schicken. So bekommt jemand, der dein eBook bestellt hat zum Beispiel 3 Tage später ein Mail mit einem Hinweis auf einen Blog-Artikel, am Tag 5 bekommt er eine interessante Podcast-Folge zugesandt und am Tag 10 einen Link zu einem Video. Diesen bekommt er aber nur, wenn er das Mail von Tag 5 schon geöffnet hat. In diesem Sinn kannst du eine lange Kette von individuell zugeschnittenen Nachrichten bauen, die ganz auf die Persönlichkeit deines Kunden eingeht. Wenn du so etwas noch nicht gesehen hast, wirst du staunen, was eMailMarketing Software alles kann!

Wenn du auf diese Art und Weise deinen Kunden informierst, denn ist er von deiner Expertise überzeugt und weiß schon, bei wem er buchen wird, wenn er dein Produkt oder deine Dienstleistung benötigt – in der Zwischenzeit empfiehlt er dich gerne weiter.

Im nächsten Video erörtern wir, wie du einzigartigen Content erzeugst.

Hast du nur dieses Video erhalten und bist neugierig geworden?

Hier kannst du dir kostenlos den gesamten "Content Marketing Kompaktkurs" bestellen!

Kostenlose Anmeldung für den
„Content Marketing Kompaktkurs“

Nach Absenden des Formulares erhältst du sofort Teil 2 des Kurses und dann in den Folgetagen noch 5 weitere kurze und knackige Kurs-Video.

Du hast noch Fragen?

Schreib mir einfach, ich freue mich, wenn ich dir weiterhelfen kann!

Wie geht es dir mit deinem Marketing? Was setzt du schon um? Was würdest du gerne ändern?
Ich freue mich über dein Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar