Webinar_Webpage-1280x720_6.6

Content Marketing Kompaktkurs

Video #5

thumbnail 5 grau

Video #6

thumbnail 6 grau

Video #7

thumbnail 7 grau

#3: Drei Tipps für deine erfolgreiche Firmen-Seite

Bleib dran und erhalte ein unwiderstehliches Angebot für meine "OnlineBusiness Kurse" im letzten Kurs-Teil!

Die meisten frischgebackenen Unternehmer wollen als erstes ihre Webseite basteln. Von ihr versprechen sie sich viel – vor allem neue Kunden und viele Verkäufe. Genau so, wie sie es auch bei großen Firmen gesehen haben, packen sie nun jede Menge Information auf ihre Seite – vor allem über sich selbst. In vielen Menü- und sogar Untermenü-Punkten kann der potenzielle Käufer erfahren, dass er es hier mit einer wichtigen Person zu tun hat.

Was diese Unternehmer leider übersehen ist, dass sich die potenziellen Käufer gar nicht für ihn und seine Leistungen interessieren. Diese scannen das Netz nämlich auf der Suche nach Lösungen zu IHREN Problemen. Werden sie auf einer Seite nicht fündig, sind sie ganz schnell wieder weg!

Daher hier nun 3 Tipps für deine erfolgreiche Firmen-Seite:

Erstens: Halte die Seite einfach und übersichtlich. Interessenten sollen sich sofort zurechtfinden, denn du hast nur wenige Sekunden Verweildauer. Weiterführende Informationen gehören auf den Blog oder auf eigene Landingpages. Auch ein kurzes Video hilft gut für den ersten Eindruck.

Zweitens: Lasse den Kunden sofort erkennen, wie du für ihn von Nutzen sein kannst. Anstatt von dir zu sprechen, sprich von ihm.

Drittens: Biete ihm klar ersichtlich ein Give Away an, das kann ein Video, ein eBook oder ein Probetraining sein, das er gegen das Hinterlassen der eMail-Adresse bekommt. So schaffst du Vertrauen und sicherst dir seine eMail-Adresse für weitere Kontakte.

Wie es von da aus weitergeht, erfährst du im nächsten Video.

Newsletter“ auf ihrer Seite. Traurig nur, dass sich dort so gut wie niemand einträgt – denn ehrlich gesagt, wer will schon noch einen weiteren Newsletter beziehen, denn wir alle gehen unter in der Flut der täglichen Informationen.

Viel besser funktioniert das Ganze, wenn du ihm eine kostenlose Hilfestellung für ein großes Problem anbietest. Dieses Give Away  – auch Lead Magnet genannt, kann in Form eines eBooks sein oder auch eine Liste, ein Video oder Audio und vieles anderes mehr.

Über rechtskonformes eMail-Marketing gibt dir dein potenzieller Kunde seine eMail-Adresse für das Zusenden des Links mit dem Give Away und erlaubt dir gleichzeitig, ihm auch weiterhin zu schreiben. Du hast somit die Vertrauens-Basis für deinen Start ins Content Marketing geschaffen.

Wichtig ist, dass du in dein Give Away viel Herzblut steckst und deinem Interessenten tatsächlich hilfst, sein Problem zu lösen.

Jetzt denkst du vielleicht, dass dein potenzieller Kunde nicht mehr bei dir kaufen wird, wenn du ihm schon umsonst so umfassend hilfst. Doch das ist eine falsche Annahme, denn wenn der Inhalt deines Give Aways gut ist, dann will der Interessent auch in Zukunft und auch gegen Bezahlung weitere Unterstützung von dir buchen. Ist der Inhalt hingegen nicht hilfreich, dann will er auch deinen weiteren Content nicht konsumieren und trägt sich aus deiner eMail-Liste wieder aus.

So, nun hast du den Fuß in der Türe, jetzt geht es ans Erstellen und Versenden deiner wertvollen Inhalte. Mehr dazu im nächsten Video!

Hast du nur dieses Video erhalten und bist neugierig geworden?

Hier kannst du dir kostenlos den gesamten "Content Marketing Kompaktkurs" bestellen!

Kostenlose Anmeldung für den
„Content Marketing Kompaktkurs“

Nach Absenden des Formulares erhältst du sofort Teil 2 des Kurses und dann in den Folgetagen noch 5 weitere kurze und knackige Kurs-Video.

Du hast noch Fragen?

Schreib mir einfach, ich freue mich, wenn ich dir weiterhelfen kann!

Wie geht es dir mit deinem Marketing? Was setzt du schon um? Was würdest du gerne ändern?
Ich freue mich über dein Kommentar!

2 Comments

  1. Veröffentlich von Laura am 18. Oktober 2017 um 20:08

    So wahr! Sehr hilfreiche Tipps!

Hinterlassen Sie einen Kommentar