Folge #21: Vom Webseiten-Bastler zum Online Marketer

Thumbnail HD # 21

Das erwartet dich in dieser Folge:

Viele Trainer, Coaches und Therapeuten beginnen ihr Geschäft komplett offline. Auch ich war einmal dort. Wenn sie dann entscheiden, ihr Geschäft auch online zu bewerben, dann denken sie meist als erstes daran, eine Webpage zu basteln. Auch hier bekenne ich mich voll und ganz schuldig, denn auch ich dachte damals, das Erstellen einer Webpage wäre schon Online Marketing.

Doch viel wichtiger ist es, dass du dir eine Interessenten-Liste aufbaust, die dir erlaubt, ihnen regelmäßig deine guten Inhalte per eMail zu schicken. Da sich heute praktisch niemand mehr in ein Formular zur Newsletter-Bestellung einträgt, hat es sich als sinnvoll erwiesen, Interessenten eine erste kleine Arbeitsprobe als Geschenk im Austausch gegen die eMail-Adresse zu schicken. Dieses "Freebie" kann eine Liste, ein eBook, ein Audio oder Video oder etwas ähnliches sein. Eine gute Information von dir, wo du deinem Kunden schon ein Stück weit hilfst, ein großes Problem zu lösen.

Für all jene UnternehmerInnen, die gerade jetzt mit dem Erstellen ihres ersten Freebies beginnen möchten, um sich eine eMail-Liste aufzubauen, starte ich in einer Woche eine kostenlose Webinar-Reihe "Mein Start ins Online Business". Die näheren Infos findest du unten in den Shownotes.

Hinterlassen Sie einen Kommentar